Hannover VHS Burgstr. Hannover

Ada Lessing hat Geburtstag, wir feiern!

Programm

13 bis 14:30 Uhr: Führung frauenORT Ada Lessing
Die Orte, an denen Ada Lessing in Hannover gelebt oder gewirkt hat, sind räumlich zu weit voneinander entfernt. Aber im Innenstadtbereich gibt es ein paar Orte, die man besuchen kann. Ein wenig Phantasie ist gefordert, Ada Lessing dort lebendig werden zu lassen.

Referentin: Barbara Fleischer
Treffpunkt und Abschluss: VHS Hannover, Foyer

 

14:30 bis 15:30 Uhr: Austausch bei Kaffee und Kuchen

 

15:30 bis 16:30 Uhr: Lesung: Reisetagebuch der Lessings
„Reisen hat man sich aber mal in den Kopf gesetzt”

– Das Italien-Reisetagebuch Ruth Lessings von 1928 Das Reisetagebuch der 15jahrigen Ruth, Tochter von Ada und Theodor Lessing, eröffnet eine ungewohnte Perspektive auf, Zitat, „diese merkwürdige Familie” – witzig, bissig und liebevoll. Bei der Lesung werden die im Tagebuch beschriebenen Ereignisse in ihren biographischen und zeitgeschichtlichen Kontext gestellt. Außerdem werden zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos gezeigt.

Referentin: Corinna Heins

Termine

hoch