Web Radwegelogo

mit dem Rad Niedersachsens Frauengeschichte erkunden

Die Verbindung der landesweiten Initiative frauenORTE Niedersachsen mit dem Radtourismus in Niedersachsen soll dazu anregen auf bestehenden Radrouten von frauenORT zu frauenORT zu radeln. Entdecken Sie entlang der nachfolgend vorgestellten Radwege Spuren historischer Frauenpersönlichkeiten in den Städten und Gemeinden des Landes. Alle Informationen zu den kulturtouristischen Angeboten vor Ort sowie entsprechende Kontaktdaten finden Sie in der Broschüre Auf den Spuren bedeutender Frauen und in dem gleichnamigen Faltplan.

Für Ihre Entdeckungstouren auf den Spuren historischer Frauenpersönlichkeiten empfehlen wir Ihnen die frauenORT-Flyer, die von den Tourismusbüros an den jeweiligen Standorten für Sie bereit gehalten werden.

Damit Sie Ihren Radurlaub auf gut ausgebauten Radwegen sorgenfrei genießen können, bieten die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH sowie regionale Anbieter umfangreiche Informationen zu allen Fragen von A wie Ausschilderung bis Z wie Zug und Rad.

 

Aller-Radweg – der Geheimtipp zwischen Weser und Elbe. Der Weg führt auf 328 Kilometern durch idyllische Landschaften entlang der Aller.

frauenORTE entlang der Strecke:
Verden/Anita Augspurg • Celle/Eléonore d´Olbreuse • Wolfsburg/Sibylle von Schieszl • Helmstedt/Charlotte von Veltheim

 

Brückenradweg Osnabrück-Bremen – zwei Hansestädte, zwei Routenverläufe und abwechslungsreiche Landschaften.

frauenORTE entlang der Strecke:
Osnabrück/Cilli-Maria Kroneck-Salis • Diepholz/Frieda Duensing • Lohne/Luzie Uptmoor • Delmenhorst/Ruth Müller • Ganderkesee/Dora Garbade

 

Elberadweg – mit frischer Seeluft vom Nationalpark Wattenmeer, durch die maritime Landschaft der Unterelbe, vorbei an kleinen Städtchen und Obstwiesen bis Hamburg.

frauenORTE entlang der Strecke:
Cuxhaven/Greten Handorf • Agathenburg/Maria Aurora von Königsmarck • Lüneburg/Elisabeth Maske • Dannenberg/Eleonore Prochaska

 

Emsradweg – Vom Senne-Sand zum Nordsee-Strand – von der Emsquelle in Hövelhof bis zur Mündung in Ostfriesland.

frauenORTE entlang der Strecke:
Emden/Antje Brons • Leer/Wilhelmine Siefkes • Haren/Schwester Kunigunde • Messingen/Mathilde Vaerting

 

Friesenroute Rad up Pad – an Deichen und Leuchttürmen entlang, große und kleine Meere umrunden, an verträumten Fehnkanälen radeln und unberührte Moorgebiete entdecken.

frauenORTE entlang der Strecke:
Aurich/Ingrid Buck • Norden/Recha Freier • Krummhörn/Hermine Heusler-Edenhuizen • Emden/Antje Brons

 

Hase-Ems-Tour – Naturbesonderheiten, touristische Attraktionen und schöne Landschaften entlang der Flüsse Hase und Ems.

frauenORTE entlang der Strecke:
Osnabrück/Cilli-Maria Kroneck-Salis • Messingen/Mathilde Vaerting

 

Hunte-Radweg – von Elsfleth durch die Wesermarsch, Oldenburg, den Naturpark Wildeshauser Geest bis zum Dümmer See.

frauenORTE entlang der Strecke:
Oldenburg/Helene Lange • Diepholz/Frieda Duensing

 

Kulturroute-Hannovermit dem Rad durch Hannover und das Land drum herum

frauenORTE entlang der Strecke:
Hannover/Mary Wigman und Ada Lessing • Celle/Eléonore d`Olbreuse • Mariensee/Äbtissin Odilie von Ahlden • Bückeburg/Fürstin Juliane • Obernkirchen/Agnes von Dincklage • Peine/Hertha Peters • Hildesheim/Elise Bartels • Bad Gandersheim/Roswitha von Gandersheim

 

Leine-Heide-Radweg – der Radweg verbindet die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Leineberglandes mit der Lüneburger Heide und der Hansestadt Hamburg.

frauenORTE entlang der Strecke:
Nienburg/Susanna Abraham • Mariensee/Äbtissin Odilie von Ahlden • Hannover/Mary Wigman und Ada Lessing • Bad Gandersheim/Roswitha von Gandersheim • Göttingen/Dorothea Schlözer

 

Nordseeküsten-Radweg  – in Niedersachsen/Bremen mit Rückenwind auf fast 600 Kilometern Natur und Kultur auf überwiegend flacher Strecke.

frauenORTE entlang der Strecke:
Agathenburg/Maria Aurora von Königsmarck • Cuxhaven/Greten Handorf • Nordenham/Emy Rogge • Jever/Maria von Jever • Norden/Recha Freier • Krummhörn/Hermine Heusler-Edenhuizen • Emden/Antje Brons • Leer/Wilhelmine Siefkes

 

Rad-Route Dortmund-Ems-Kanal – vom Ruhrgebiet durchs Emsland an die Küste: Der Dortmund-Ems-Kanal - vor mehr als 100 Jahren angelegt als Transportweg für Kohle, Stahl und Bier.

frauenORTE entlang der Strecke:
Messingen/Mathilde Vaerting • Haren/Schwester Kunigunde • Leer/Wilhelmine Siefkes • Emden/Antje Brons • Norden/Recha Freier,

 

Vom Teufelsmoor zum Wattenmeer – eine abwechslungsreiche Naturlandschaft im grünen Triangel zwischen den beiden Flussmündungen Elbe und Weser und der Nordseeküste.

frauenORTE entlang der Strecke:
Cuxhaven/Greten Handorf • Nordenham/Emy Rogge

 

Weser-Radweg – ohne große Steigungen vom Weserbergland bis zur Nordsee, von Hann. Münden bis Cuxhaven.

frauenORTE entlang der Strecke:
Hann. Münden/Herzogin Elisabeth • Bevern/Paula Tobias • Nienburg/Susanna Abraham • Verden/Anita Augspurg • Delmenhorst/Ruth Müller • Cuxhaven/Greten Handorf

 

Wümme-Radweg von der Lüneburger Heide bis nach Bremen-Vegesack, eine Tour durch eine typischenorddeutsche Landschaft.

frauenORTE entlang der Strecke:
Achim/Fischerhude/Cato Bontjes van Beek • Rotenburg/Helene Hartmeyer

 

Hinweise zu weiteren Radfernwegen und Radtouren zwischen Nordsee und Harz finden Sie unter www.reiseland-niedersachsen.de

Der ADFC Niedersachsen bietet Radwanderkarten mit zahlreichen Detailinformationen sowie eine Bett+Bike-App für Android- und Apple-Smartphones an.

Kurztexte zu den vorgestellten Radwegen: TourismusMarketing Niedersachsen GmbH 

hoch