Stadtteilzentrum Lister Turm

frauenORTE für "Hannover
Vortrag zu Ada Lessing"

Vortrag und Diskussion
Ada Lessing! Leben und Werk.

Bildungsreformerin, Pionierin der Erwachsenenbildung, Pazifistin und Frauenrechtlerin, Mitbegründerin der VHS Hannover
Vierzehn Jahre lang (1919-1933) stand sie der Volkshochschule Hannover als Geschäftsführerin vor. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Philosophen Theodor Lessing, prägte sie das Bildungswesen der Stadt, bis beide vor dem Terror der Nationalsozialisten ins Ausland fliehen mussten. Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte Ada Lessing nach Deutschland zurück und übernahm die Leitung der Lehrer*innenfortbildungsanstalt Schloss Schwöbber bei Hameln. Für die SPD saß sie im Wohlfahrts- und Gesundheitsausschuss des Kreistags Hameln-Pyrmont.
„Wissen ist Macht! Wissen macht frei! Bildung ist Schönheit!“, Wahlspruch, der Ada und Theodor Lessing bei ihrer Volkshochschul-Arbeit leitete.
 

Termine

Hannover
Vortrag zu Ada Lessing

06.10.2020

Kursnummer 14025V1
Referentin: Corinna Heins, Historikerin und Literaturwissenschaftlerin, Hannover
Dienstag 16:15-17:45
06. Oktober 2020
VHS Hannover (Raum 114), Burgstr. 14, 30159 Hannover
Anmeldung (bis spätestens eine Woche vor Termin unter Angabe der Kursnummer ist unbedingt erforderlich) unter:
anmeldung.vhs@hannover-stadt.de

Teilnahme ist entgeltfrei

hoch