Emden, Feuerschiff

frauenORTE für "Emden
Freiheit unterm Spitzenhäubchen"

Mit Auszügen aus Büchern von Aristoteles, Madame Necker de Saussure bis hin zu Jean-Jacques Rousseau sowie Briefen mit ihren Korrespondenzpartnern von Kanada bis Wladiwostok soll die Gedankenwelt einer Emderin im 19. Jh. nachgezeichnet werden.

 

Beginn: 17 Uhr

Johannes a Lasco Bibliothek,

Kirchstraße 22, 26721 Emden

Der Eintritt ist frei.

 

Kontakt: Okka Fekken, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Emden,

Tel.: 04921 - 87 12 99, fekken@emden.de

Weitere Veranstaltungshinweise Lebendiger Frauenkalender 2019

Termine

Emden
Freiheit unterm Spitzenhäubchen

23.11.2019
hoch