hintergrundkarte

Kulturtouristische Angebote für den frauenORT Helene Hartmeyer in Rotenburg (Wümme)

 

„Stadtspaziergang mit Helene“. Prospekt für selbstorganisierte u. Termine für geführte Touren: AG Gästeführungen, lemme.haase@gmail.com

Geschichte des Rotenburger Mutterhauses: Museum am Mutterhaus, j.westendorf@diako-online.de


Standbild Helene Hartmeyers von der Künstlerin Jeanette Clasen: Diakonissen-Mutterhaus, Elise-Averdieck-Straße 17


„Frauengeschichte in den Rotenburger Straßennamen“. Galerie im Rathaus: kerstin.blome@rotenburg-wuemme.de

 

Rotenburger Frauenzeitschrift „HELENE“, 3 x jährlich: kerstin.blome@rotenburg-wuemme.de

 

 

Die Rotenburger Frauengalerie - Frauengeschichte in Straßennamen

Broschüre, die Porträts der Frauen enthält, an die in Rotenburg mit Straßennamen erinnert wird.

Info: Brigitte Borchers, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Rotenburg, E-Mail: brigitte.borchers@rotenburg-wuemme.de, Tel.: 04261-71222

Hier die Broschüre als Download.